Jetzt von der Förderung profitieren!

So funktioniert der Ausgleich

Seit dem 01.08. gibt es 30% Zuschuss für Heizungsoptimierung

Eine richtig gute Nachricht vor dem Winter: Das Bundeswirtschaftsministerium sorgt mit einem neuen Förderprogramm dafür, dass der Einbau effizienter Pumpen und Optimierungen von Heizungsanlagen (Hydraulischer Abgleich) mit 30% bezuschusst werden.

Generell hat jeder Haushalt mindestens zwei Arten von Pumpen. Zum einen eine Warmwasserzirkulationspumpe, die für das Trinkwasser zuständig ist und eine Umwälzpumpe, die Warmwasser aus dem Kessel in die Heizkörper befördert. Je nach Art und Größe des Gebäudes können bis zu vier Umwälzpumpen zugegen sein.

Aber worauf bezieht sich nun diese Förderung?
Auf alle! Je Haushalt können also bis zu fünf Pumpen für diesen Austausch in Frage kommen. Die auszutauschenden Heizungspumpen müssen jedoch mindestens zwei Jahre alt sein.

Wie gelange ich zu dieser Förderung?
Sie müssen sich dafür auf der Internetseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) registrieren. Wichtig: Die Registrierung muss bereits vor der Umsetztung der Maßnahme erfolgen. Dort erhalten Sie eine sogenannte Vorgangsnummer.

Nachdem alle gewünschten Maßnahmen umgesetzt wurden, können Sie auf dem BAFA-Portal ein Antragsformular ausfüllen. Dies schicken Sie zusammen mit weiteren Unterlagen (z.B. Rechnungskopie) ans BAFA.

Ein Beispiel aus der Praxis
Stellen Sie sich vor, Sie entscheiden sich für einen Austausch Ihrer alten Pumpe. Die Kosten für den Einbau einer neuen Pumpe liegen zum Beispiel bei circa 350.- Euro. Wenn man nun 30% Förderung vom Staat zurückerhält, liegt die Investitionssumme bei nur noch 245.- Euro.

Die Ersparnis, die Sie dadurch erhalten liegt aber bei ca. 120.- Euro/Jahr (Verbrauchswerte: neue Pumpe 10 Watt – alte Pumpe 90 Watt). Also hat sich die neue Pumpe bereits nach zwei Jahren amortisiert und danach sparen Sie noch jedes Jahr weiter.

Falls Sie Fragen zur Förderung haben und direkt einen Ansprechpartner für den Einbau der Pumpen benötigen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns doch einfach mal an, wir beraten Sie zu allem, was Sie in der Hinsicht wissen müssen.

040-640 08 08