Fußbodenheizungen zum Wohlfühlen

Uponor Fußbodenheizung

Uponor Fußbodenheizung

Stellen Sie sich vor, Sie können im Winter einfach die Socken ausziehen ohne auf den Fliesen zu kalte Füße zu bekommen – ein Stück Luxus, welches man nicht mehr missen möchte. Wir bauen Ihre Fußbodenheizung nicht nur, sondern sanieren oder reparieren auch bereits vorhandene. Im Falle einer Neuverlegung beraten wir Sie im Vorfeld umfangreich und planen mit Ihnen zusammen. Die Fußbodenheizung ist besonders sparsam in Verbindung mit einer Brennwertheizung.
Übrigens, hat Ihre Fußbodenheizung bereits eine Spülvorrichtung eingebaut bekommen? Warum? Lesen Sie den Text bitte hier auf der Seite,  unten im blauen Feld.

Wir verarbeiten:
• Buderus (Schütz Kunststoffrohr)
• Cufix (Kupferrohr)
• Cuprotherm (Kupferrohr)
• Uponor (früher Velta/Kunstoffrohr)

Fußbodenheizungen sollten auch gepflegt werden. So empfehlen wir das regelmäßige Spülen der einzelnen Heizkreise im Fußboden. Wird es falsch gemacht, kann es zum “Zuspülen” kommen. Also Vorsicht, nur den erfahrenen Fachmann beauftragen.

Die Fußbodenheizung aus Kunstoffrohr, vor allen Dingen wenn sie älter ist, zieht meist Sauerstoff in das Heizungswasser. Dadurch kommt es zu Korrosionen. Die Ablagerungen vermindern die Heizleistung. Auch kann es zum totalen “Infarkt” kommen. Fußbodenheizungen pflegen und sanieren wir in allen Stadtteilen und Hamburgs Umgebung.

Für Sie kommen wir nach Alsterdorf, Berne, Bramfeld, Bahrenfeld, Barmbek, Bergstedt, Berne, Billbrook, Billstedt, Dulsberg, Duvenstedt, Eidelstedt, Eppendorf, Eimsbüttel, Farmsen, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Borstel, Klein-Borstel,  Hamburg-Altstadt, Hamburg-Mitte, Harvestehude, Hoheluft, Hummelsbüttel, Jenfeld, Langenhorn, Neustadt, Olsdorf, Osdorf, Ohlstedt, Rahlstedt, Poppenbüttel,  Sasel, Volksdorf, Wohldorf, Auch arbeiten wir in: Ahrensburg, Hoisbüttel, Barsbüttel usw.
Sollten Sie sich bezüglich eines Stadtteils unsicher sein, fragen Sie uns gern.